Skip to the content

Datenschutz

MAXWORX weiß die guten Beziehungen zu seinen Kunden und Website-Besuchern sehr zu schätzen und fühlt sich daher dem verantwortungsvollen Umgang mit Daten verpflichtet.

Der Schutz Ihrer Daten ist für MAXWORX sehr wichtig. In dieser Erklärung werden die Datenschutzpraktiken für Websites von MAXWORX erläutert. Dazu gehört, welche Art von Informationen erhoben und nachverfolgt, wie die Informationen verwendet und an wen sie weitergegeben werden. Wie im Folgenden dargelegt, gilt diese Erklärung auch für den Kontakt mit MAXWORX außerhalb des Internets, etwa wenn Sie Produkte erwerben MAXWORX auf einer Fachmesse oder einer ähnlichen Veranstaltung Informationen zur Verfügung stellen. Als verantwortungsbewusstes Unternehmen hat MAXWORX Verfahren für den Umgang mit Informationen entwickelt, die den angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten sollen.

Begriffserklärungen

MAXWORX GmbH
Brückenstraße 8-10
63628 Bad Soden-Salmünster
wird in dieser Erklärung als MAXWORX bezeichnet.

Tracking-Informationen

Wir verwenden unterschiedliche Techniken, die uns helfen, unsere Online-Angebote zu verwalten und zu verbessern. Teilweise kooperieren wir hierfür mit mehreren Dienstleistern, die uns dabei. Insbesondere nutzen wir die Dienste von Unternehmen, die die Wirksamkeit unserer Online-Werbung und die Nutzung unserer Online-Angebote messen, wie z.B. Google Analytics (siehe auch „Einsatz von Google Analytics“). Hierzu verwenden wir insbesondere „Web-Beacons“/Zählpixel und „Cookies“ dieser Unternehmen, um die folgenden Informationen zu sammeln: Welche Seiten werden wann, wie oft, und in welcher Reihenfolge aufgesucht, nach welchen Produkten wird gesucht, und auf welche Links bzw. Angebote wird geklickt.

Diese Informationen helfen uns zu verstehen, welche Seiten für die Nutzer unserer Dienste besonders attraktiv sind, welche Produkte unsere Kunden am meisten interessieren und welche Angebote wir unseren Kunden machen sollten.  Sie helfen uns, unsere Kunden besser kennen zu lernen und das Einkaufserlebnis bei MAXWORX stetig zu verbessern.

Wenn Sie nicht möchten, dass bei Ihren Besuchen auf unserer Website diese Tracking-Informationen gesammelt werden, können Sie Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert. Bitte klären Sie die hierfür erforderlichen Schritte in der Bedienungsanleitung Ihres Internet-Browsers, da die entsprechenden Einstellungen bei jedem Browser-Hersteller unterschiedlich sind.

Cookies
Wie viele andere Websites auch arbeitet die Website "www.maxworx.com" und die relevanten Unterseiten/Subdomains mit sogenannten "Cookies".

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Informationseinheiten, die vom Web-Server in Ihrem Web-Browser gespeichert werden. Nachdem der Web-Browser das Cookie entgegengenommen hat, sendet er es bei jedem Zugriff auf unsere Web-Site als zusätzliche Information an den Web-Server zurück. Der Web-Server erstellt für jeden Benutzer ein eigenes Cookie. Anhand der Cookies können wir die Benutzer unserer Web-Site erkennen und Ihnen so die angeforderten Informationen zurücksenden. Nur wenn Cookies aktiviert sind, können Sie alle Funktionen der MAXWORX Website nutzen, wie z.B. einen Warenkorb oder eine Merkliste.

 Wie kann ich Cookies aktivieren?
Bitte gehen Sie beim Internet Explorer folgendermaßen vor:

  • Rufen Sie im Menü des Browsers "Extras" auf und klicken Sie auf "Internetoptionen". Es öffnet sich ein extra Fenster.
  • Wählen Sie hier den Punkt "Datenschutz" in der Reiternavigation aus.
  • Klicken Sie dann auf den Button "Erweitert...". Ein Fenster mit dem Namen "Erweiterte Datenschutzeinstellungen" wird geöffnet.

Falls Sie die "Automatische Cookie Behandlung aufheben" deaktivieren, ist es wichtig, dass Sie die Option "Sitzungscookies immer zulassen" auswählen.

Sind Cookies gefährlich?
Es gibt im Internet Meldungen darüber, dass Cookies Schaden angerichtet haben sollen. Immer wieder werden Sicherheitslücken in Web-Browser-Software entdeckt – die wenigsten haben jedoch mit Cookies zu tun. Um sicher zu gehen, sollten sie Ihre Browser-Software durch Updates auf dem neuesten Stand halten.

Einsatz von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Einsatz von personalisierten Links im Newsletter
In unserem Newsletter können wir Ihnen personalisierte Bilder (beim HTML-Newsletter) und personalisierte Links übermitteln. Mit dem Abonnement unseres Newsletters willigen Sie ein, dass beim automatischen Abruf der Bilder in Ihrem eMail-Programm oder durch aktives Anklicken eines Links durch uns automatisiert nachvollziehbar ist, welche Inhalte unseres Newsletters für Sie besonders interessant sind. Mit Hilfe dieser Auswertungen können wir von Ihnen lernen und Ihnen so Angebote bereitstellen, die Ihren Vorstellungen entsprechen. Wir verwenden derartige Auswertungen selbstverständlich ausschließlich zum Zwecke der Angebotsverbesserung und geben diese Daten nicht an Dritte weiter.

Wünschen Sie gar keine automatisierte personalisierte Auswertung, können Sie jederzeit schriftlich widersprechen.

Links zu anderen Websites

Unsere Websites enthalten häufig Links zu Websites von Drittanbietern, beispielsweise Geschäftspartnern und Online-Werbepartnern. Sie sollten die Datenschutzerklärungen dieser Drittanbieter lesen und sich darüber informieren, welche personenbezogenen Daten auf welche Weise und zu welchem Zweck erhoben und verwendet werden.

Kinder

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Datenerhebung

Wir erheben personenbezogene Daten in folgenden Situationen:

  • Wenn Sie einen Katalog anfordern
  • Wenn Sie uns über das Callback-Formular um einen Rückruf beten
  • Wenn Sie von uns ein Angebot anfordern
  •  In der Auftragsabwicklung
  • Bei der Teilnahme an Wettbewerben und Gewinnspielen
  • Bei sonstigen Kontaktaufnahmen mit uns

Hierbei werden je nach Situation die folgenden Daten von Ihnen erhoben. Die Eingabe einiger dieser Daten ist freiwillig, andere Daten müssen für eine ordentliche Bearbeitung ausgefüllt sein.

  • Ihr Vorname
  • Ihr Nachname
  • Ihr Unternehmen
  • Ihre Adresse (Straße, PLZ, Ort, Land)
  • Ihre E-Mailadresse
  • Ihre Telefonnumer (Festnetz, Mobiltelefon)
  • Ihre Faxnummer
  • Ihr Geburtsdatum und Geburtsjahr
  • Ihre Position im Unternehmen
  • Sonstige Informationen, die Sie uns im Zusammenhang mit der Angebotserstellung und Auftragsabwicklung oder sonstigen Kontaktaufnahmen überlassen

Datenverwendung und Datenweitergabe

Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen stets berücksichtigt. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Angebotserstellung und Auftragsabwicklung sowie zur Pflege der Kundenbeziehungen und übermitteln sie in diesem Zusammenhang, soweit dies notwendig ist, auch an Dritte, z.B. Auslieferer. Zum Zwecke der Bonitätsprüfung erfolgt ggf. ein Datenaustausch mit Dienstleistungsunternehmen und der Schufa.

Des Weiteren nutzen und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für eigene statistische Zwecke und Marketingzwecke (z.B. telefonische Marktforschung, E-Mail Newsletter, Mitteilungen über Angebot und Rabattaktionen). Die Nutzung beinhaltet auch die Weitergabe der Adressdaten zu postalischen Werbezwecken (ausgeschlossen sind telefonische oder eMail-Werbung) an unsere vertrauenswürdigen Partnerunternehmen. Sie können der Nutzung, Verarbeitung bzw. Übermittlung Ihrer Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine kurze schriftliche Mitteilung an MAXWORX GmbH, Brückenstraße 8-10, 63628 Bad Soden-Salmünster oder per eMail an: datenschutz@maxworx.com widersprechen.

Mitunter kann es für MAXWORX von Vorteil sein, bestimmte persönliche Daten von Ihnen Unternehmen zur Verfügung zu stellen, mit denen wir MAXWORX eine strategische Partnerschaft eingegangen ist oder die für MAXWORX tätig sind, um Ihnen in unserem Namen Produkte und Leistungen zu liefern. Diese Unternehmen können uns dabei helfen, Informationen zu verarbeiten, Kredite zu gewähren, Kundenbestellungen auszuführen, Produkte an Sie zu liefern, Kundendaten zu verwalten und zu pflegen, einen Kundendienst zur Verfügung zu stellen, Ihr Interesse an unseren Produkten und Leistungen zu bewerten, Kundenforschung zu betreiben oder Umfragen zur Kundenzufriedenheit durchzuführen.

Sofern Sie unsauf unserer Webseite Ihr Einverständnis erteilen und Sie Informationen zu Reisen wünschen, werden Ihre Daten (Name, Vorname, Adresse, PLZ, Ort, E-Mail-Adresse) an unseren Partner Abitours (Pablik GmbH, Münster) weitergegeben. Die Weitergabe Ihrer Daten wird protokolliert und unser Partner verpflichtet sich ebenfalls zur Einhaltung seiner Datenschutzbestimmungen.

Recht zur Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten

Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erteilen. Wenn Sie dies wünschen, senden Sie uns bitte eine Nachricht an unten stehende Kontaktdaten oder kontaktieren Sie uns persönlich. Ebenso sind wir verpflichtet, auf Verlangen die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.

Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

MAXWORX GmbH
Der Datenschutzbeauftragte
Brückenstraße 8-10
63628 Bad Soden-Salmünster
eMail: datenschutz@maxworx.com
Tel.: 06056/2092-0
Fax: 06056/2092-29

Fragen und Kommentare

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an datenschutz@maxworx.com

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Die rasante Entwicklung des Internet macht von Zeit zu Zeit Anpassungen an unseren Datenschutzbestimmungen erforderlich. Sie werden an dieser Stelle über die Neuerungen informiert.